Ist das Leben nicht großartig?

Reich an Möglichkeiten,
über uns selbst hinauszuwachsen,
voll mit Wundern und
Überraschungen, und immer
wieder ein Rätsel.
1958 geboren, 1990 Heirat mit Michael,
16.12.1998 Adoption von Samuel * 9.12.1998
Mein Leben ist ewiges Lernen und Entdecken.

Seit dem Jahr 2000 leite ich Spielraumgruppen. Hunderte Eltern und Kinder habe ich bei ihren Entwicklungsschritten begleitet und unterstützt.
Diese Tätigkeit gibt mir Freude, Erfahrung und Erkenntnisse über das von Natur aus in jedem Menschen angelegte Potenzial. Kein Spielraum gleicht dem anderen. Jede Stunde ist neu und bereichernd. Erfüllung und Erkenntnis erfahre ich durch das Beobachten der Kinder und ihrer Reaktionen. So erfahre ich, wie sie die Welt erforschen, sich selbst ausdrücken und sich ihr Potenzial Schritt für Schritt entfaltet.
Ich erlebe die Unterschiedlichkeit jedes Kindes und jedes Elternteils und die Einzigkeit aller Menschen.

Als Lehrerin und Pädagogin aus Leidenschaft war ich immer offen dafür, Zusammenhänge auf noch tieferen Ebenen zu verstehen. Das hat mich zu vielen Lehrern und Ausbildungen geführt: Zertifikate habe ich erworben zur Pikler Pädagogin, Montessori Pädagogin, Family Lab Trainerin (Jesper Juul), zur Systemisch Spirituellen Aufstellungsarbeit (Siegfrid Essen) und vielen mehr.
In meinen Gruppen und Einzelsitzungen fließt all dieses Wissen ein.
Ich weiß, dass es für jede Situation eine gute, friedliche Lösung für alle Beteiligten gibt. Darin bestätigt mich das Leben laufend. Und so ist das zur Hauptausrichtung in meinem Leben geworden.

Dank an meinen Mann und meinen Sohn, der mich gelehrt hat, die Kluft zwischen Theorie und Leben zu überwinden. Ich danke beiden dafür, dass sie das Abenteuer Leben und die Freude mit mir teilen.



webseite: a+o